Datenschutzerklärung

»Aexraex« nimmt den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst. Aus diesem Grund behandelt Aexraex deine personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, gemäss der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), sowie dieser Datenschutzerklärung.

Mit dieser nachfolgenden Datenschutzerklärung informiert dich Aexraex insbesondere über Art, Umfang, Zweck, Dauer und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten, soweit Aexraex allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung entscheidet.

Wenn du nun die Website von Aexraex besuchst bzw. nutzt, werden (unter Umständen) verschiedene personenbezogene Daten (im Nachfolgenden »Daten«) erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen du persönlich identifiziert werden kannst.

Diese vorliegende Datenschutzerklärung erläutert zudem, welche Daten Aexraex erhebt und wofür diese genutzt werden. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck dies geschieht?

Aexraex möchte dich darüber in Kenntnis setzen, dass zu keiner Zeit irgendwelche von dir erhobenen personenbezogenen Daten seitens Aexraex an Dienstleister für Werbezwecke verliehen, verschenkt oder gar verkauft werden!

Zudem möchte Aexraex besonders betonen, dass auf diesen Seiten keine Social-Plugins von beispielsweise Facebook (»Gefällt mir«-, »+1«- oder »Teilen«-Buttons) implementiert sind, damit dein Besuch dieser Website von Aexraex seitens Facebook (gleichgültig ob du ein Account bei Facebook hast oder nicht), nicht direkt oder indirekt mittels dieser Social-Plugins getrackt werden können!

Aexraex möchte dich zudem darauf hinweisen, dass die generelle Datenübertragung im Internet (zum Beispiel bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich, daher kann Aexraex einen lückenlosen Schutz nicht garantieren. Um dir jedoch die grösstmöglichste Datensicherheit bieten zu können, nutzt Aexraex aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die du an Aexraex sendest, eine sichere SSL-Verschlüsselung.

Des Weiteren nimmt Aexraex unter Umständen für einzelne Funktionen die Dienste von externen Anbietern, wie beispielsweise Google oder PayPal in Anspruch. Über die jeweiligen Vorgänge möchte dich Aexraex ebenfalls im Folgenden mit dieser Datenschutzerklärung informieren und aufklären.

Im Hinblick auf die verwendeten Begriffe, wie zum Beispiel »Verarbeitung« oder »Verantwortlicher« verweist Aexraex auf die Definitionen im Artikel 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Gemäss Artikel 4 Ziffer 1. der Verordnung (E.U.) 2016/679, also der Datenschutzgrundverordnung (nachfolgend nur »DSGVO« genannt), gilt als »Verarbeitung« jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten, wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

Zudem informiert dich Aexraex nachfolgend über die von ihm zu Optimierungszwecken sowie zur Steigerung der Nutzungsqualität eingesetzten Fremdkomponenten, soweit hierdurch Dritte personenbezogene Daten in wiederum eigener Verantwortung verarbeiten.

Verantwortlicher dieser Website und dieses Kunstprojekts

Aexraex ist im Rahmen des Eleven Networks ein Projekt von

Aexraex | The Pioneer

Social Media- und Community Management

Aexraex

Electronic Music

Attila Cavus
Postfach 10 13 15
40004 Düsseldorf
Deutschland
Europäische Union

Aexraex

Social Media- und Community Management

Website

aexraex.com/de/

Impressum

aexraex.com/de/imprint/

Datenschutzerklärung

aexraex.com/de/privacy-policy/

Nutzungsbedingungen

aexraex.com/de/terms-of-use/

Allgemeine Geschäftsbedingungen

aexraex.com/de/conditions/

Ressourcen

aexraex.com/de/resources/

E-Mail

info@aexraex.com

Kontakt

Kontaktformular

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäss §27a Umsatzsteuergesetz:
UStG 106/5050/4660

Kein Umsatzsteuerausweis aufgrund Anwendung der Kleinunternehmerregelung gemäss §19 Umsatzsteuergesetz.

Angaben gemäss §5 TMG und Verantwortlicher dieser Website und dieses Projekts ist
Attila Cavus.

Das Eleven Network besteht aus (non-)kommerziellen Projekten, die von Attila Cavus als Privatperson bzw. »Attila | The Pioneer« konzipiert, realisiert und gepflegt werden. Unter Umständen können an gewissen Stellen Banner von Google Ads platziert sein, um die Kosten für das Betreiben dieses Projekts, der Domain und des Servers decken zu können.

Falls du Aexraex interessant findest bzw. von diesem Projekt begeistert bist, kannst du sehr gerne an folgende Adresse per PayPal einen kleinen finanziellen Obulus spenden, damit das Nutzererlebnis und die Performance dieses Projekts gesteigert werden kann: info@aexraex.com.

Diese Website von Aexraex wurde erstellt von

Attila | The Pioneer

Webdesign, Social Media- und Community Management

Aexraex

Electronic Music

Attila Cavus
Postfach 10 13 15
40004 Düsseldorf
Deutschland
Europäische Union

Attila | The Pioneer

Webdesign, Social Media- und Community Management

Website

attilathepioneer.com/de/

Impressum

attilathepioneer.com/de/imprint/

Datenschutzerklärung

attilathepioneer.com/de/privacy-policy/

Ressourcen

attilathepioneer.com/de/resources/

E-Mail

info@attilathepioneer.com

Kontakt

Kontaktformular

Rechte der Nutzer und Betroffenen

Mit Blick auf die nachfolgend noch näher beschriebene Datenverarbeitung haben die Nutzer und Betroffenen das Recht

• auf Bestätigung, ob betreffende Daten verarbeitet werden, auf Auskunft über die verarbeiteten Daten, auf weitere Informationen über die Datenverarbeitung sowie auf Kopien der Daten (vgl. auch Artikel 15 DSGVO);

• auf Berichtigung oder Vervollständigung unrichtiger bzw. unvollständiger Daten (vgl. auch Artikel 16 DSGVO);

• auf unverzügliche Löschung der sie betreffenden Daten (vgl. auch Artikel 17 DSGVO), oder, alternativ, soweit eine weitere Verarbeitung gemäss Artikel 17 Absatz 3 DSGVO erforderlich ist, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Maßgabe von Artikel 18 DSGVO;

• auf Erhalt der sie betreffenden und von ihnen bereitgestellten Daten und auf Übermittlung dieser Daten an andere Anbieter/Verantwortliche (vgl. auch Artikel 20 DSGVO);

• auf Beschwerde gegenüber der Aufsichtsbehörde, sofern diese der Ansicht sind, daß die sie betreffenden Daten durch den Anbieter unter Verstoß gegen datenschutzrechtliche Bestimmungen verarbeitet werden (vgl. auch Artikel 77 DSGVO).

Darüber hinaus ist Aexraex dazu verpflichtet, alle Empfänger, denen gegenüber Daten durch ihn offengelegt worden sind, über jedwede Berichtigung oder Löschung von Daten oder die Einschränkung der Verarbeitung, die aufgrund der Artikel 16, 17 Absätze 1, 18 DSGVO erfolgt, zu unterrichten. Diese Verpflichtung besteht jedoch nicht, soweit diese Mitteilung unmöglich oder mit einem unverhältnismässigen Aufwand verbunden ist. Unbeschadet dessen hat der Nutzer ein Recht auf Auskunft über diese Empfänger.

Ebenfalls haben die Nutzer und Betroffenen nach Artikel 21 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegen die künftige Verarbeitung der sie betreffenden Daten, sofern die Daten durch den Anbieter nach Maßgabe von Artikel 6 Absatz 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden. Insbesondere ist ein Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung statthaft.

Informationen zur Datenverarbeitung

Deine bei Nutzung von Aexraex verarbeiteten Daten werden gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck der Speicherung entfällt, der Löschung der Daten keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen und nachfolgend keine anderslautenden Angaben zu einzelnen Verarbeitungsverfahren gemacht werden.

Serverdaten

Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch deinen Browser an Aexraex bzw. an den ISP (Internet Service Provider bzw. Server) übermittelt. Mit diesen sogenannten Server-Logfiles werden unter anderem

• Typ und Version deines Browsers,
• das Betriebssystem,
• die Website, von der aus du auf die Website von Aexraex gewechselt hast (Referrer-URL),
• die Website(s) des Internetauftritts von Aexraex, die du besucht hast,
• Datum und Uhrzeit des jeweiligen Zugriffs sowie die IP-Adresse des Internetanschlusses, von dem aus die Nutzung des Internetauftritts von Aexraex erfolgt, erhoben. Diese so erhobenen Daten werden vorrübergehend gespeichert, dies jedoch nicht gemeinsam mit anderen Daten von dir.

Diese Speicherung erfolgt auf der Rechtsgrundlage von Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) DSGVO. Aexraex hat ein berechtigtes Interesse an der Verbesserung, Stabilität, Funktionalität und Sicherheit dieses Internetauftritts.

Die Daten werden spätestens nach sieben Tage wieder gelöscht, soweit keine weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist. Andernfalls sind die Daten bis zur endgültigen Klärung eines Vorfalls ganz oder teilweise von der Löschung ausgenommen.

Die Datenbank und die Webseiten von Aexraex befinden sich auf einem deutschen Server, die von 1&1 Telecom GmbH betrieben werden. Jedoch werden auch die Dienste des Content Delivery Networks (CDN) von Cloudfare Inc. in Anspruch genommen. Bitte lese dir diesbezüglich den Abschnitt »Cloudfare« durch.

1&1 Telecom GmbH
Datenschutz
Elgendorfer Straße 57
56410 Montabaur
Deutschland
Europäische Union

Weitere Information diesbezüglich findest du in der Datenschutzerklärung von 1&1 Telecom GmbH unter https://1und1.de/DatenschutzTelecomGmbH.

Im Nachfolgenden findest du unter https://aexraex.com/com/privacy-policy/auftragsverarbeitungsvertrag-mit-1und1.pdf den Auftragsverarbeitungsvertrag, der zwischen Attila | The Pioneer (Aexraex) und 1&1 Telecom GmbH besteht.

SSL-Verschlüsselung

Diese Website von Aexraex nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die du an Aexraex sendest, eine sichere SSL-Verschlüsselung.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, daß die Adresszeile deines Browsers von »http://« auf »https://« wechselt und an dem Schloßsymbol in der Adresszeile deines Browsers. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an Aexraex übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Cookies

Aexraex verwendet für seinen Internetauftritt sogenannte Cookies.

Sitzungs-Cookies bzw. sogenannte Session-Cookies

Cookies sind kleine Textdateien oder andere Speichertechnologien, die durch den von dir eingesetzten Browser auf deinem Endgerät abgelegt und gespeichert werden. Durch diese Cookies werden im individuellen Umfang bestimmte Informationen von dir, wie beispielsweise deine Browser- oder Standortdaten oder deine IP-Adresse, verarbeitet.

Durch diese Verarbeitung wird der Internetauftritt von Aexraex benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer, da die Verarbeitung beispielsweise die Wiedergabe des Internetauftritts in unterschiedlichen Sprachen oder das Angebot einer Warenkorbfunktion ermöglicht.

Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 lit b.) DSGVO, sofern diese Cookies Daten zur Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung verarbeitet werden.

Falls die Verarbeitung nicht der Vertragsanbahnung oder Vertragsabwicklung dient, liegt das berechtigtes Interesse von Aexraex in der Verbesserung der Funktionalität des Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist hierfür Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) DSGVO.

Mit Schließen deines Browsers werden diese Session-Cookies gelöscht.

Cookies von Drittanbietern bzw. externen Anbietern

Gegebenenfalls werden mit dem Internetauftritt von Aexraex auch Cookies von Partnerunternehmen, mit denen Aexraex zum Zwecke der Geschäftsabwicklung etc., der Analyse oder der Funktionalitäten des Internetauftritts zusammenarbeitet, verwendet.

Die Einzelheiten hierzu, insbesondere zu den Zwecken und den Rechtsgrundlagen der Verarbeitung solcher Drittanbieter-Cookies, entnimmst du bitte den nachfolgenden Informationen.

Das Setzen von Cookies verhindern

Du kannst das Setzen von Cookies durch eine Einstellung in deinem Browser verhindern oder einschränken. Ebenfalls kannst du bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von deinem konkret genutzten Browser ab.

Bei Fragen hierzu nutzt du bitte am besten die Hilfefunktion oder Dokumentation deines Browsers oder wendest dich an dessen Hersteller bzw. an dessen Support.

Bei sogenannten Flash-Cookies kann die Verarbeitung allerdings nicht über die Einstellungen des Browsers unterbunden werden. Stattdessen musst du insoweit die Einstellung deines Flash-Players ändern. Auch die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen von deinem konkret genutzten Flash-Player ab. Bei Fragen benutzt du bitte am besten ebenso die Hilfefunktion oder Dokumentation deines Flash-Players oder wendest dich an den Hersteller bzw. an dessen Support.

Solltest du jedoch das Setzen bzw. die Installation der Cookies verhindern oder einschränken, kann dies allerdings dazu führen, daß nicht sämtliche Funktionen der Website von Aexraex vollumfänglich nutzbar sind!

Affilinet-Tracking-Cookies

Gegenwärtig werden keine Dienste seitens Aexraex vom Affilinet-Netzwerk genutzt bzw. dessen Cookies eingesetzt. Falls jedoch zu gegebener Zeit dieser Dienst in Anspruch genommen werden sollte, gilt das Folgende:

Auf der Webseite von Aexraex werdem auch Angebote und Leistungen Dritter beworben. Sofern du aufgrund von Werbung, befindlich auf diesen Seiten, für diese Drittangebote einen Vertrag mit dem Drittanbieter schließt, erhält Aexraex hierfür eine Provision.

Um die erfolgreiche Vermittlung korrekt erfassen zu können, setzt Aexraex das sogenannte Affilinet-Tracking-Cookie ein. Dieses Cookie speichert aber keine deiner personenbezogenen Daten. Es wird lediglich die Identifikationsnummer von Aexraex als vermittelnder Anbieter sowie die Ordnungsnummer des von dir angeklickten Werbemittels (beispielsweise eines Banners oder eines Textlinks) erfasst. Diese Informationen werden seitens Aexraex zum Zwecke der Zahlungsabwicklung bzw. Auszahlung seiner Provisionen benötigt.

Falls du mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden bist, hast du die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung in deinem Browser zu verhindern. Nähere Informationen hierzu findest du vorstehend unter »Cookies«.

Facebook Pixel

Aexraex möchte besonders hervorheben, daß der Webanalysedienst von Facebook, mit dem Namen Facebook Pixel, auf diesen Webseiten nicht eingesetzt wird, damit deine Besuche von Aexraex nicht direkt oder indirekt getrackt werden können.

Vertragsabwicklung

Aexraex ist ein kostenloses Angebot für Besucher, die Interesse an Fussball und Kunst haben. Gegenwärtig werden keine kommerziellen Features und Leistungen angeboten. Falls aber zu gegebener Zeit zahlungspflichtige Angebote hinzukommen sollten, gilt diesbezüglich das Folgende:

Die von dir zur Inanspruchnahme des Waren- und/oder Dienstleistungsangebots übermittelten Daten werden von Aexraex zum Zwecke der Vertragsabwicklung verarbeitet und sind insoweit erforderlich. Vertragsschluss und Vertragsabwicklung sind ohne Bereitstellung deiner Daten nicht möglich.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 lit. b.) DSGVO.

Aexraex löscht Daten mit vollständiger und abgeschlossener Vertragsabwicklung, muss aber dabei jeoch die steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen beachten.

Im Rahmen der Vertragsabwicklung gibt Aexraex deine Daten an das mit der Warenlieferung bzw. Bezahlung beauftragte Unternehmen oder an den Finanzdienstleister weiter, soweit die Weitergabe zur Warenauslieferung oder zu Bezahlzwecken erforderlich ist.

Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist hierfür Artikel 6 Absatz 1 lit. b.) DSGVO.

Externe Zahlungsanbieter

Aexraex setzt externe Zahlungsdienstleister ein, über deren Plattformen die Nutzer und Aexraex Zahlungstransaktionen vornehmen können. Folgende Dienste von den nachfolgenden Finanzdienstleistern können für Transaktionen in Anspruch genommen werden:

PayPal

Datenschutzinformationen bezüglich PayPal findest du unter
https://paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full/.

American Express

Datenschutzinformationen bezüglich American Express findest du unter
https://americanexpress.com/de/content/privacy-policy-statement.html.

Visa

Datenschutzinformationen bezüglich Visa findest du unter
https://visa.de/datenschutz/.

Mastercard

Datenschutzinformationen bezüglich Mastercard findest du unter
https://mastercard.de/de-de/datenschutz.html.

Klarna

Datenschutzinformationen bezüglich Klarna findest du unter
https://klarna.com/de/datenschutz/.

Skrill

Datenschutzinformationen bezüglich Skrill findest du unter
https://skrill.com/de/fusszeile/datenschutzrichtlinie/.

Giropay

Datenschutzinformationen bezüglich Giropay findest du unter
https://giropay.de/rechtliches/datenschutz-agb/.

Im Rahmen der Erfüllung von Verträgen setzt Aexraex die Zahlungsdienstleister auf Grundlage des Artikel 6 Absatz 1 lit. b.) DSGVO ein. Im Übrigen setzt Aexraex externe Zahlungsdienstleister auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäss Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) DSGVO ein, um seinen Nutzern effektive und sichere Zahlungsmöglichkeit zu bieten.

Zu den, durch die Zahlungsdienstleister verarbeiteten Daten gehören Daten, wie beispielsweise der Name und die Adresse, Bankdaten (Kontonummern oder Kreditkartennummern), Passwörter, TANs und Prüfsummen sowie die Vertrags-, Summen und empfängerbezogenen Angaben. Die Angaben sind erforderlich, um die Transaktionen durchzuführen. Die eingegebenen Daten werden jedoch nur durch die Zahlungsdienstleister verarbeitet und bei diesen gespeichert. Aexraex erhält keine konto- oder kreditkartenbezogenen Informationen, sondern nur Informationen mit Bestätigung oder Negativbeauskunftung der Zahlung. Unter Umständen werden die Daten seitens der Zahlungsdienstleister an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. Hierzu verweist Aexraex auf die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzhinweise der Zahlungsdienstleister.

Für die Zahlungsgeschäfte gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise der jeweiligen Zahlungsdienstleister, welche innerhalb der jeweiligen Webseiten bzw. Transaktionsapplikationen abrufbar sind. Aexraex verweist auf diese ebenfalls zwecks weiterer Informationen und Geltendmachung von Widerrufs-, Auskunfts- und anderen Betroffenenrechten.

Registrierung, Account und Kündigung

Wenn du dich als Nutzer für Aexraex registrierst, wird nach erfolgreicher Anmeldung für dich ein Account (Kundenkonto) angelegt.

Aexraex wird die von dir bei der Registrierung eingegebenen Daten (beispielsweise deinen Usernamen, deine E-Mail-Adresse etc.) ausschließlich für (vor-)vertragliche Leistungen, für die Vertragserfüllung und/oder zum Zwecke der Kundenpflege (beispielsweise um dir eine Übersicht über deine bisherigen Bestellungen/Downloads zur Verfügung zu stellen oder um dir die sogenannte Merkzettelfunktion anbieten zu können) erheben und speichern. Gleichzeitig speichert Aexraex dabei die IP-Adresse und das Datum deiner Registrierung/Kauf nebst Uhrzeit.

Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs wird deine Einwilligung in diese Verarbeitung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung, die Nutzungsbedingungen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Aexraex verweisen. Die dabei von Aexraex erhobenen Daten werden für die Zurverfügungstellung des Kundenkontos verwendet.

Soweit du in diese Verarbeitung einwilligst, ist Artikel 6 Absatz 1 lit. a.) DSGVO Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Sofern die Eröffnung des Kundenkontos zusätzlich auch vorvertraglichen Maßnahmen oder der Vertragserfüllung dient, so ist Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung auch noch Artikel 6 Absatz 1 lit. b.) DSGVO.

Die an Aexraex erteilte Einwilligung in die Eröffnung und den Unterhalt des Kundenkontos kannst du gemäss Artikel 7 Absatz 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu musst du Aexraex lediglich über deinen Widerruf in Kenntnis setzen.

Die insoweit erhobenen Daten werden gelöscht, sobald die Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist. Hierbei muss aber Aexraex steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen beachten.

Kündigung und Löschen des Accounts

Der Nutzer darf seine Mitgliedschaft bzw. sein Account jederzeit ohne Angabe von Gründen kündigen. Ebenfalls darf Aexraex einen Nutzer jederzeit ohne Angabe von Gründen entweder blockieren, ausschließen oder dauerhaft löschen. Bei Löschung des Accounts seitens Aexraex bedarf es keiner Einhaltung einer Kündigungsfrist.

Insbesondere wird das Konto eines Nutzers dauerhaft gelöscht, wenn es gegen die Nutzungsbedingungen der Community von Aexraex verstößt.

Der Nutzer, der gegen die Nutzungsbedingungen der Community verstößt, muss nicht zwangsläufig vorher von Aexraex gewarnt oder informiert werden.

Aexraex räumt sich das Recht ein, die Registrierung von Nutzern ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Dies wird insbesondere dann erfolgen, wenn Aexraex sicherheitsrelevante Gründe für eine Ablehnung hat.

Nachdem das Konto gelöscht wurde, werden Daten des Nutzers aus der Datenbank von Aexraex entfernt. Bis die Daten vollständig aus den Datenbanken entfernt worden sind, kann dies bis zu 14 Tage dauern.

Falls bei einer vorliegenden rechtswidrigen Handlung die Daten, trotz Löschung des Accounts, seitens einer rechtlichen Behörde zu Nachweiszwecken benötigt werden sollten, werden die Daten erst nach Abschluß des einzelnen Falles zeitnah gelöscht.

Newsletter

Falls du dich für den Erhalt des kostenlosen Newsletters von Aexraex anmeldest, werden die von dir hierzu abgefragten Daten, also deine E-Mail-Adresse sowie dein Name und deine Anschrift (optional), an Aexraex übermittelt.

Gleichzeitig speichert Aexraex die IP-Adresse des Internetanschlusses von dem aus du auf den Internetauftritt von Aexraex zugreifst, sowie Datum und Uhrzeit deiner Anmeldung.

Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs wird Aexraex deine Einwilligung in die Übersendung des Newsletters einholen, den Inhalt des Newsletters beschreiben und auf diese Datenschutzerklärung verweisen. Die dabei erhobenen Daten verwendet Aexraex ausschließlich für den Versand von Newslettern. Diese Daten weden insbesondere auch nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage hierbei ist Artikel 6 Absatz 1 lit. a.) DSGVO.

Die Einwilligung für den Erhalt von Newslettern kannst du gemäss Artikel 7 Absatz 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu musst du Aexraex lediglich über deinen Widerruf in Kenntnis setzen oder den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink betätigen.

Newsletter per MailChimp

Gegenwärtig werden keine Newsletter per MailChimp versandt. Falls jedoch zu gegebener Zeit dieser Dienst in Anspruch genommen werden sollte, gilt das Folgende:

Zum Newsletterversand nutzt Aexraex den Dienst von MailChimp (nachfolgende »The Rocket Science Group« genannt).

The Rocket Science Group, LLC
512 Means Street
Suite 404
Atlanta
GA 30318
USA

Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild (»E.U.-U.S. Privacy Shield«), https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TO6hAAG&status=Active, garantiert The Rocket Science Group, dass die Datenschutzvorgaben der E.U. auch bei der Verarbeitung von Daten in den U.S.A. eingehalten werden. Zudem bietet The Rocket Science Group unter http://mailchimp.com/legal/privacy/ weitergehende Datenschutzinformationen an.

Falls du dich für den Empfang des Newsletters anmeldest, werden die während des Anmeldevorgangs abgefragten Daten, wie deine E-Mail-Adresse sowie (optional) dein Name neben deiner Anschrift, durch The Rocket Science Group verarbeitet. Zudem wird deine IP-Adresse sowie das Datum deiner Anmeldung neben der Uhrzeit gespeichert. Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs wird deine Einwilligung in die Übersendung des Newsletters eingeholt, der Inhalt konkret beschrieben und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Der anschliessend über The Rocket Science Group versandte Newsletter enthält zudem einen sogenannten Zählpixel, auch Web Beacon genannt. Mit Hilfe dieses Zählpixels kann Aexraex auswerten, ob und wann du den Newsletter gelesen hast und ob du die in dem Newsletter etwaig enthaltenen weiterführenden Links gefolgt bist. Neben weiteren technischen Daten, wie zum Beispiel die Daten deines Betriebssystems und deine IP-Adresse, werden die dabei verarbeiteten Daten gespeichert, damit Aexraex Newsletter optimieren und auf die Wünsche der Nutzer eingehen kann. Die Daten werden also zur Steigerung der Qualität und Attraktivität des Newsletters verwendet.

Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters und die Analyse ist Artikel 6 Absatz 1 lit. a.) DSGVO.

Die Einwilligung für den Erhalt des Newsletters kannst du gemäss Artikel 7 Absatz 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu musst du Aexraex lediglich über deine Widerruf in Kenntnis setzen oder den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink betätigen.

Newsletter per WhatsApp

Gegenwärtig werden keine Newsletter per WhatApp versandt. Falls jedoch zu gegebener Zeit dieser Dienst in Anspruch genommen werden sollte, gilt das Folgende:

Den kostenlosen Newsletter von Aexraex kannst du auch über den Instant Messaging-Dienst WhatsApp beziehen. WhatsApp ist ein Dienst der WhatsApp Ireland Limited (nachfolgend »WhatsApp« genannt).

WhatsApp Ireland Limited
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2

WhatsApp Ireland Limited ist ein Tochterunternehmen der WhatsApp Inc. (nachfolgend »WhatsApp« genannt).

WhatsApp Inc.
1601 Willow Road
Menlo Park
California 94025
U.S.A.

Teilweise erfolgt die Verarbeitung der Nutzerdaten auf Servern von WhatsApp in den U.S.A.. Durch die Zertifizierung nach dem E.U.-U.S.-Datenschutzschild (»E.U.-U.S. Privacy Shield«) https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TSnwAAG&status=Active garantiert WhatsApp aber, daß die Datenschutzvorgaben der E.U. auch bei der Verarbeitung von Daten in den U.S.A. eingehalten werden. Zudem bietet WhatsApp unter https://whatsapp.com/legal/#privacy-policy/ weitergehende Datenschutzinformationen an.

Um den Newsletter per WhatsApp empfangen zu können, benötigst du ein WhatsApp-Nutzerkonto. Einzelheiten darüber, welche Daten WhatsApp bei der Registrierung erhebt, kannst du den vorgenannten Datenschutzinformationen von WhatsApp entnehmen.

Falls du dich für den Erhalt des Newsletters per WhatApp anmeldest, wird die von dir während des Anmeldevorgangs eingegebene Mobilfunknummer durch WhatsApp verarbeitet. Zudem werden deine IP-Adresse sowie das Datum deiner Anmeldung und Uhrzeit gespeichert. Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs wird deine Einwilligung in die Übersendung des Newsletters eingeholt, der Inhalt beschrieben und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters und die Analyse ist Artikel 6 Absatz 1 lit. a.) DSGVO.

Die Einwilligung für den Erhalt des Newsletters kannst du gemäss Artikel 7 Absatz 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu musst du Aexraex lediglich über deinen Widerruf in Kenntnis setzen. Ebenfalls kannst du den Newsletterempfang durch eine Einstellung in der WhatsApp-App auf deinem Endgerät blockieren.

Kontakt

Sofern du per Kontaktformular oder E-Mail mit Aexraex in Kontakt trittst, werden die dabei von dir angegebenen Daten zur Bearbeitung deiner Anfrage genutzt.

Die Angabe der Daten ist zur Bearbeitung und Beantwortung deiner Anfrage erforderlich. Ohne Bereitstellung dieser Daten kann deine Anfrage bzw. dein Anliegen nicht oder allenfalls nur eingeschränkt beantwortet werden.

Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Artikel 6 Absatz 1 lit. b.) DSGVO.

Deine Daten werden gelöscht, sofern deine Anfrage abschließend beantwortet worden ist und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, wie beispielsweise bei einer anschließenden Vertragsabwicklung.

Unter »Kontakt« kannst du gerne mit Aexraex in Kontakt treten.

Nutzerbeiträge, Kommentare und Bewertungen

Aexraex bietet auf seinen Seiten an, Fragen, Antworten, Meinungen, Kommentare oder Bewertungen etc. (nachfolgend nur »Beiträge« genannt), zu veröffentlichen.

Sofern du dieses Angebot in Anspruch nimmst, verarbeitet und veröffentlicht Aexraex deinen Beitrag, Datum und Uhrzeit der Einreichung sowie das von dir gegebenenfalls genutzte Pseudonym bzw. den Usernamen. Falls Du mit deinem Realnamen agieren solltest, kann dieser Beitrag ebenfalls auf seinen Seiten veröffentlicht werden.

Rechtsgrundlage hierbei ist Artikel 6 Absatz 1 lit. a.) DSGVO. Die Einwilligung kannst du gemäss Artikel 7 Absatz 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu musst du Aexraex lediglich über deinen Widerruf in Kenntnis setzen. Jedoch besteht auch die Möglichkeit, den eigenen Beitrag selbst über die Löschfunktion zu entfernen.

Falls zu dem jeweiligen Account des Beitragverfassers ein Profilphoto bzw. Gravatar (Avatar) anhängig sein sollte, also vom Nutzer ein Bild seiner eigenen Person hochgeladen worden sein sollte, wird dieses Bild neben diesem Beitrag ebenfalls veröffentlicht.

Darüber hinaus verarbeitet Aexraex auch deine IP- und E-Mail-Adresse. Die IP-Adresse wird verarbeitet, weil Aexraex ein berechtigtes Interesse daran hat, weitere Schritte einzuleiten oder zu unterstützen, sofern der Beitrag in Rechte Dritter eingreift und/oder dieser Beitrag sonst wie rechtswidrig erfolgt.

Rechtsgrundlage ist in diesem Fall Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) DSGVO. Das berechtigte Interesse von Aexraex liegt in der gegebenenfalls notwendigen Rechtsverteidigung.

Nutzerbeiträge, Abonnieren von Beiträgen

Sofern du Beiträge auf den Internetseiten von Aexraex veröffentlichst, bietet dir Aexraex zusätzlich an, etwaige Folgebeiträge Dritter zu abonnieren.

Um dich über diese Folgebeiträge per E-Mail informieren zu können, verarbeitet Aexraex hierfür deine E-Mail-Adresse. Rechtsgrundlage hierbei ist Artikel 6 Absatz 1 lit. a.) DSGVO. Die Einwilligung in dieses Abonnement kannst du gemäss Artikel 7 Absatz 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu musst du Aexraex lediglich über deinen Widerruf in Kenntnis setzen oder den in der jeweiligen E-Mail enthaltenen Abmeldelink betätigen.

Google Ads (Google AdSense)

Auf der Website von Aexraex werden Werbeanzeigen von Google AdSense eingesetzt. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC (nachfolgend »Google« genannt).

Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
California 94043
U.S.A.

Durch die Zertifizierung nach dem E.U.-U.S.-Datenschutzschild (»EU-US Privacy Shield«), https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active, garantiert Google, daß die Datenschutzvorgaben der E.U. auch bei der Verarbeitung von Daten in den U.S.A. eingehalten werden.

Durch Google AdSense werden Cookies sowie sogenannte »Web Beacons« über deinen Browser auf deinem Endgerät gespeichert. Hierdurch ermöglicht Google Aexraex die Analyse der Nutzung dieses Internetauftritts durch dich. Die so erfassten Informationen werden neben deiner IP-Adresse und der dir angezeigten Werbeformate an Google in die U.S.A. übertragen und dort gespeichert. Ferner kann Google diese Informationen an Vertragspartner weitergeben. Google erklärt allerdings, daß deine IP-Adresse nicht mit anderen Daten von dir zusammengeführt werden.

Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) DSGVO. Das berechtigte Interesse von Aexraex liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb dieses Internetauftritts.

Sofern du mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden bist, hast du die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in deinem Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu findest du vorstehend unter dem Punkt »Cookies«.

Zudem bietet Google unter https://policies.google.com/privacy und https://adssettings.google.com/authenticated weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Aexraex möchte betonen, daß seinen Nutzern nur nicht personalisierte Werbung innerhalb des Europäischen Wirtschaftraumes angezeigt werden.

Google Ads mit Conversion-Tracking (Google AdWords)

Gegenwärtig werden keine Dienste seitens Aexraex von Google AdWords (mit Conversion-Tracking) genutzt. Falls jedoch zu gegebener Zeit dieser Dienst in Anspruch genommen werden sollte, gilt das Folgende:

Aexraex setzt auf seinen Seiten die Werbekomponente Google AdWords und dabei das sogenannte Conversion-Tracking ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC (nachfolgend »Google« genannt).

Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
California 94043
U.S.A.

Durch die Zertifizierung nach dem E.U.-U.S.-Datenschutzschild (»EU-US Privacy Shield«), https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active, garantiert Google, daß die Datenschutzvorgaben der E.U. auch bei der Verarbeitung von Daten in den U.S.A. eingehalten werden.

Aexraex nutzt das Conversion-Tracking zur zielgerichteten Bewerbung dieses Angebots. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) DSGVO. Das berechtigte Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb dieses Internetauftritts.

Falls du auf eine von Google geschaltete Anzeige klickst, speichert das von Aexraex eingesetzte Conversion-Tracking ein Cookie auf deinem Endgerät. Diese sogenannten Conversion-Cookies verlieren mit Ablauf von 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen im Übrigen nicht deiner persönlichen Identifikation.

Sofern das Cookie noch gültig ist und du eine bestimmte Seite dieses Internetauftritts besuchst, kann sowohl Aexraex als auch Google auswerten, daß du auf von Aexraex bei Google platzierten Anzeigen geklickt hast und daß du anschließend auf diesen Internetauftritt weitergeleitet worden bist.

Durch die so eingeholten Informationen erstellt Google Aexraex eine Statistik über deinen Besuch dieses Internetauftritts. Zudem erhält Aexraex hierdurch Informationen über die Anzahl der Nutzer, die auf die Anzeigen von Aexraex geklickt haben sowie über die anschließend aufgerufenen Seiten dieses Internetauftritts. Weder Aexraex noch Dritte, die ebenfalls Google AdWords einsetzten, werden hierdurch allerdings in die Lage versetzt, dich auf diesem Wege zu identifizieren.

Durch die entsprechenden Einstellungen deines Browsers kannst du zudem die Installation der Cookies verhindern oder einschränken. Gleichzeitig kannst du bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von deinem genutzten Browser ab. Bei Fragen hierzu benutze bitte die Hilfefunktion oder die Dokumentation deines Browsers oder wende dich an dessen Hersteller bzw. an dessen Support.

Ferner bietet auch Google unter https://services.google.com/sitestats/de.html, http://www.google.com/policies/technologies/ads/ und http://www.google.de/policies/privacy/ weitergehende Informationen zu diesem Thema und dabei insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung an.
Aexraex möchte betonen, dass seinen Nutzern nur nicht personalisierte Werbung innerhalb des Europäischen Wirtschaftraumes angezeigt werden.

Google Analytics

Um die Website von Aexraex und dessen Funktionalität analysieren zu können, nutzt Aexraex die Dienste eines externen Anbieters. Diese Analyse wird seitens Google zur Verfügung gestellt und heisst Google Analytics (nachfolgend nur »Google« genannt).

Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
California 94043
U.S.A.

Durch die Zertifizierung nach dem E.U.-U.S.-Datenschutzschild (»EU-US Privacy Shield«), https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active, garantiert Google, daß die Datenschutzvorgaben der E.U. auch bei der Verarbeitung von Daten in den U.S.A. eingehalten werden.

Der Dienst Google Analytics dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens dieses Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) DSGVO. Das berechtigte Interesse von Aexraex liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb dieses Internetauftritts.

Nutzungs- und nutzerbezogene Informationen, wie beispielsweise IP-Adresse, Ort, Zeit oder Häufigkeit des Besuchs des Internetauftritts, werden dabei an einen Server von Google in den U.S.A. übertragen und dort gespeichert. Allerdings nutzt Aexraex Google Analytics mit der sogenannten Anonymisierungsfunktion. Durch diese Funktion kürzt Google die IP-Adresse schon innerhalb der E.U. bzw. des Europäischen Wirtschaftsraums.

Die so erhobenen Daten werden wiederum von Google genutzt, um Aexraex eine Auswertung über den Besuch des Internetauftritts sowie über die dortigen Nutzungsaktivitäten zur Verfügung zu stellen. Auch können diese Daten genutzt werden, um weitere Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Nutzung dieses Internetauftritts und der Nutzung des Internets zusammenhängen.

Google gibt an, deine IP-Adresse nicht mit anderen Daten zu verbinden. Zudem hält Google unter https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de weitere datenschutzrechtliche Informationen für dich bereit, so beispielsweise auch zu den Möglichkeiten, die Datennutzung zu unterbinden.

Zudem bietet Google unter https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ein sogenanntes Deaktivierungs-Add-On neben weiteren Informationen hierzu an. Dieses Add-On lässt sich mit den gängigen Browsern installieren und bietet dir weitergehende Kontrollmöglichkeit über die Daten, die Google bei Aufruf dieses Internetauftritts durch dich erfasst. Dabei teilt das Add-On dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, daß Informationen zum Besuch dieses Internetauftritts nicht an Google Analytics übermittelt werden sollen. Dies verhindert aber nicht, daß Informationen an Aexraex oder an andere Webanalysedienste übermittelt werden.

Diese Daten werden seitens Google für 14 Monate gespeichert. Nach Ablauf dieser Zeit werden diese Daten seitens Google gelöscht.

IP-Anonymisierung von Google Analytics

Aexraex nutzt, wie oben bereits erwähnt, die sogenannten Anonymisierungsfunktion von Google Analytics. Dadurch wird deine IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Somit fungiert Google hier als Auftragsverarbeiter (bzw. externer Anbieter) für Aexraex, das heisst, daß Google im Auftrag von Aexraex arbeiten, diese Daten sammeln und für Aexraex diese Daten analysieren darf.

Google wird diese Informationen benutzen, um deine Nutzung dieser Website auszuwerten, um Reports über die Webseiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber Aexraex zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Aufgrund der sogenannten Anonymisierungsfunktion können Daten keiner direkten Person zugeordnet werden!

Google Fonts

Diese Website von Aexraex nutzt zur visuellen Darstellung von Texten und Schriftarten den Service Google Fonts ein, der ebenfalls von Google zur Verfügung gestellt wird (nachfolgend »Google« genannt).

Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
California 94043
U.S.A.

Durch die Zertifizierung nach dem E.U.-U.S.-Datenschutzschild (»E.U.-U.S. Privacy Shield«), https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active, garantiert Google, daß die Datenschutzvorgaben der E.U. auch bei der Verarbeitung von Daten in den U.S.A. eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in diesem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf dieses Internetauftritts eine Verbindung zu einem Servcer von Google in den U.S.A. aufgebaut.

Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) DSGVO. Das berechtigte Interesse von Aexraex liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb dieses Internetauftritts.

Durch die bei Aufruf dieser Website hergestellte Verbindung zu Google, kann Google ermitteln, von welcher Webseite die Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

Google bietet unter https://adssettings.google.com/authenticated und https://policies.google.com/privacy weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Google Maps

Gegenwärtig nutzt Aexraex keine Dienste von Google Maps. Falls aber zu einem späteren Zeitpunkt dieser Dienst in Anspruch genommen werden sollte, gilt das Folgende:

In diesem Internetauftritt setzt Aexraex Google Maps zur Darstellung des Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst von Google (nachfolgende »Google« genannt).

Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
California 94043
U.S.A.

Durch die Zertifizierung nach dem E.U.-U.S.-Datenschutzschild (»E.U.-U.S. Privacy Shield«), https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active, garantiert Google, daß die Datenschutzvorgaben der E.U. auch bei der Verarbeitung von Daten in den U.S.A. eingehalten werden.

Sofern du die in diesen Seiten eingebundene Komponente Google Maps aufrufst, speichert Google über deinen Browser ein Cookie auf deinem Endgerät. Um einen Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden deine Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei kann Aexraex nicht ausschließen, daß Google Server in den U.S.A. einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) DSGVO. Das berechtigte Interesse von Aexraex liegt in der Optimierung der Funktionalität dieses Internetauftritts.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Webseite deine Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Sofern du mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden bist, hast du die Möglichkeit, die Installation bzw. das Setzen von Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in deinem Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu findest du vorstehend unter dem Punkt »Cookies«.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Überdies bietet Google unter https://adssettings.google.com/authenticated und https://policies.google.com/privacy weitergehende Informationen an.

Google ReCaptcha

Auf diesen Seiten setzt Aexraex unter Umständen Google reCaptcha zur Überprüfung und Vermeidung von Interaktionen durch automatisierte Zugriffe, beispielsweise durch sogenannte Bots, ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst von Google (nachfolgend »Google« genannt).

Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
California 94043
U.S.A.

Durch die Zertifizierung nach dem E.U.-U.S.-Datenschutzschild (»E.U-U.S. Privacy Shield«), https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active, garantiert Google, daß die Datenschutzvorgaben der E.U. auch bei der Verarbeitung von Daten in den U.S.A. eingehalten werden.

Durch diesen Dienst kann Google ermitteln, von welcher Webseite eine Anfrage gesendet wird und von welcher IP-Adresse aus du die sogenannte reCaptcha-Eingabebox verwendest. Neben deiner IP-Adresse werden womöglich noch weitere Informationen durch Google erfasst, die für das Angebot und die Gewährleistung dieses Dienstes notwendig sind.

Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) DSGVO. Das berechtigte Interesse von Aexraex liegt in der Sicherheit dieses Internetauftritts sowie in der Abwehr unerwünschter, automatisierter Zugriffe in Form von Spam und ähnlichem.

Google bietet unter https://policies.google.com/privacy weitergehende Informationen zum allgemeinen Umgang mit deinen Nutzerdaten an.

Google Remarketing, Google Doubleclick oder »Ähnliche Zielgruppen«-Komponente von Google

Gegenwärtig werden keine Dienste seitens Aexraex von Google Remarketing, Google Doubleclick oder »Ähnliche Zielgruppen«-Komponenten von Google genutzt. Falls jedoch zu gegebener Zeit dieser Dienst in Anspruch genommen werden sollte, gilt das Folgende:

Auf der Website von Aexraex kommt die Remarketing- oder »Ähnliche Zielgruppen«-Funktion zum Einsatz. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC (nachfolgend »Google« genannt).

Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
California 94043
U.S.A.

Durch die Zertifizierung nach dem E.U.-U.S.-Datenschutzschild (»E.U.-U.S. Privacy Shield«), https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active, garantiert Google, daß die Datenschutzvorgaben der E.U. auch bei der Verarbeitung von Daten in den U.S.A. eingehalten werden.

Aexraex nutzt diese Funktion, um interessenbezogene, personalisierte Werbung auf Internetseiten Dritter, die ebenfalls an dem Werbenetzwerk von Google teilnehmen, zu schalten.

Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) DSGVO. Das berechtigte Interesse von Aexraex liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb dieses Internetauftritts.

Damit dieser Werbedienst ermöglicht werden kann, speichert Google während deines Besuchs dieses Internetauftritts über deinen Browser ein Cookie mit einer Zahlenfolge auf deinem Endgerät. Dieses Cookie erfasst in anonymisierter Form sowohl deinen Besuch als auch die Nutzung dieses Internetauftritts. Personenbezogene Daten werden dabei allerdings nicht weitergegeben. Sofern du anschließend den Internetauftritt eines Dritten besuchst, der seinerseits ebenfalls das Werbenetzwerk von Google nutzt, werden womöglich Werbeeinblendungen erscheinen, die einen Bezug zu diesem Internetauftritt bzw. zu dem dortigen Angeboten von Aexraex aufweisen.

Zur dauerhaften Deaktivierung dieser Funktion bietet Google für die gängigsten Browser über https://google.com/settings/ads/plugin ein Browser-Plugin an.

Ebenfalls kann die Verwendung von Cookies bestimmter Anbieter beispielsweise über http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices oder http://www.networkadvertising.org/choices/ per Opt-Out deaktiviert werden.

Durch das sogenannte Cross-Device-Marketing kann Google dein Nutzungsverhalten unter Umständen auch über mehrere Endgeräte hinweg verfolgen, so daß dir womöglich selbst dann interessenbezogene, personalisierte Werbung angezeigt wird, wenn du das Endgerät wechselst. Dies setzt allerdings voraus, daß du der Verknüpfung deiner Browserverläufe mit deinem bestehenden Google-Konto zugestimmt hast.

Google bietet weitergehende Informationen zu Google Remarketing unter http://www.google.com/privacy/ads/ an.

YouTube

Aexraex nutzt die Dienste des Videoportals YouTube (nachfolgend »YouTube« genannt).

YouTube LLC.
901 Cherry Avenue
San Bruno
California 94066
U.S.A.

YouTube ist ein Tochterunternehmen von Google LLC. (nachfolgend »Google« genannt).

Google LLC.
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
California 94043
U.S.A.

Durch die Zertifizierung nach dem E.U.-U.S.-Datenschutzschild (»E.U.-U.S. Privacy Shield«), https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active, garantiert Google und damit auch das Tochterunternehmen YouTube, daß die Datenschutzvorgaben der E.U. auch bei der Verarbeitung von Daten in den U.S.A. eingehalten werden.

Aexraex nutzt YouTube im Zusammenhang mit der Funktion »Erweiterter Datenschutzmodus«, um dir Videos anzeigen zu können. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) DSGVO. Das berechtigte Interesse von Aexraex liegt in der Qualitätsverbesserung dieses Internetauftritts. Die Funktion »Erweiterter Datenschutzmodus« bewirkt laut Angaben von YouTube, daß die nachfolgend noch näher bezeichneten Daten nur dann an den Server von YouTube übermittelt werden, wenn du ein Video auch tatsächlich startest.

Ohne diesen »Erweiterten Datenschutz« wird eine Verbindung zum Server von YouTube in den U.S.A. hergestellt, sobald du eine Seite, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist, aufrufst.

Diese Verbindung ist erforderlich, um das jeweilige Video auf diesen Seiten über deinen Browser darstellen zu können. Im Zuge dessen wird YouTube zumindest deine IP-Adresse, das Datum mit Uhrzeit und die von dir besuchten Internetseiten erfasst und verarbeitet. Zudem wird eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk »DoubleClick« von Google hergestellt.

Solltest du gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sein (also über ein vorhandenes registriertes You-Tube- bzw. Google-Konto haben), weist YouTube die Verbindungsinformationen deinem YouTube-Konto zu. Wenn du das verhindern möchtest, musst du dich entweder vor dem Besuch dieser Webseiten von Aexraex bei YouTube (bzw. Google) ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in deinem YouTube-Benutzerkonto vornehmen.

Zum Zwecke der Funktionalität sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens speichert YouTube dauerhaft Cookies über deinen Browser auf deinem Endgerät. Falls du mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden bist, hast du Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung in deinem Browser zu verhindern. Nähere Informationen hierzu findest du vorstehend unter dem Punkt »Cookies«.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie deiner diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter https://policies.google.com/privacy abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

Social Media

Aexraex ist ebenfalls auf diversen Social Media-Kanälen vertreten, um mit seinen Fans, Followern, Interessenten, Nutzern und Kunden aktiv zu kommunizieren und sie dort über Neuigkeiten, Leistungen und Angebote zu informieren.

Aexraex weist dich darauf hin, daß dabei Daten der Nutzer außerhalb des Raumes der Europäischen Union verarbeitet werden können. Hierdurch können sich für die Nutzer Risiken ergeben, weil so beispielsweise die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden könnte. Im Hinblick auf U.S.-Anbieter, die unter dem »Privacy Shield« zertifiziert sind, weist Aexraex darauf hin, daß sich diese damit verpflichten, die Datenschutzstandards der E.U. einzuhalten.

Ferner werden die Daten der Nutzer im Regelfall für Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So können zum Beispiel aus dem Nutzungsverhalten und sich daraus ergebenden Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile können wiederum verwendet werden, um beispielsweise Werbeanzeigen innerhalb und außerhalb der Plattformen zu schalten, die mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner können in den Nutzungsprofilen auch Daten unabhängig der von den Nutzern verwendeten Geräte gespeichert werden (insbesondere wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer erfolgt auf Grundlage eines berechtigten Interesses von Aexraex an einer effektiven Information der Nutzer und Kommunikation mit den Nutzern gemäss Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) DSGVO. Falls die Nutzer von den jeweiligen Anbietern um eine Einwilligung in die Datenverarbeitung gebeten werden (das heisst ihr Einverständnis zum Beispiel über das Anhaken eines Kontrollkästchens oder Bestätigung einer Schaltfläche erklären) ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Artikel 6 Absatz 1 lit. a.) und Artikel 7 DSGVO.

Für eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungen und der Widerspruchsmöglichkeiten (Opt-Out), verweist Aexraex auf die nachfolgend verlinkten Angaben der Anbieter.

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Nutzerrechten, weist Aexraex darauf hin, daß diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden können. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und können direkt entsprechende Maßnahmen ergreifen und Auskünfte geben.

Facebook

Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2
Irland
Europäische Union

Datenschutzinformationen bezüglich Facebook findest du unter https://facebook.com/about/privacy/, über das Opt-Out unter https://facebook.com/settings?tab=ads und http://www.youronlinechoices.com und über das Thema Privacy Shield unter https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active.

Google

Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
California 94043
U.S.A.

Datenschutzinformationen bezüglich Google findest du unter https://policies.google.com/privacy, über das Opt-Out unter https://adssettings.google.com/authenticated und über das Thema Privacy Shield unter https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active.

LinkedIn

LinkedIn Ireland Unlimited Company
Wilton Place
Dublin 2
Irland
Europäische Union

Datenschutzinformationen bezüglich LinkedIn findest du unter https://linkedin.com/legal/privacy-policy, über das Opt-Out unter https://linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out und über das Thema Privacy Shield unter https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000L0UZAA0&status=Active.

Pinterest

Pinterest Inc.
635 High Street
Palo Alto
California 94301
U.S.A.

Datenschutzinformationen und über das Opt-Out bezüglich Pinterest findest du unter https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

SoundCloud

SoundCloud Limited
Rheinsberger Straße 76/77
10115 Berlin
Deutschland
Europäische Union

Datenschutzinformationen und über das Opt-Out bezüglich SoundCloud findest du unter https://soundcloud.com/pages/privacy.

Twitter

Twitter Inc.
1355 Market Street
Suite 900
San Francisco
California 94103
U.S.A.

Datenschutzinformationen bezüglich Twitter findest du unter https://twitter.com/de/privacy, über das Opt-Out unter https://twitter.com/de/privacy und über das Thema Privacy Shield unter https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active.

Vimeo

Vimeo LLC
555 West 18th Street
New York
New York 10011
U.S.A.

Datenschutzinformationen bezüglich Vimeo findest du unter https://vimeo.com/privacy, über das Opt-Out unter https://vimeo.com/cookie_policy und über das Thema Privacy Shield unter https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active.

Xing

Xing AG
Dammtorstraße 29-32
20354 Hamburg
Deutschland
Europäische Union

Datenschutzinformationen und über das Opt-Out bezüglich Xing findest du unter https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

Datenschutzkonforme Social Media-Buttons: »Shariff«-Buttons

Auf dieser Website setzt Aexraex unter Umständen Plugins der nachfolgend genannten Social Networks ein. Zur Einbindung dieser Plugins nutzt Aexraex wiederum das datenschutzkonforme Plugin »Shariff« ein.

Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) DSGVO. Das berechtigte Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung des Internetauftritts von Aexraex.

Shariff ist ein Open-Source-Programm, das von »c’t« und »heise« entwickelt worden ist. Durch die Einbindung dieses Plugins wird im Wege verlinkter Grafiken verhindert, daß die nachfolgend näher benannten Social Network-Plugins bei deinem Besuch dieser Seiten, auf denen wiederum das jeweilige Social Network-Plugin eingebunden ist, automatisch eine Verbindung zu dem jeweiligen Server des Social Network-Plugins herstellt. Erst wenn du auf eine dieser verlinkten Grafiken klickst, wirst du zu dem Dienst des jeweiligen Social Networks weitergeleitet. Auch erst dann werden durch das jeweilige Social Network Informationen über den Nutzungsvorgang erfasst. Zu diesen Informationen zählen beispielsweise deine IP-Adresse, das Datum und die Uhrzeit sowie die von dir besuchten Seiten von Aexraex.

Solltest du bei einem der Social Network-Dienste eingeloggt sein, während du eine mit dem damit korrespondieren Plugin versehenen Internetseite besuchst, kann der Anbieter des jeweiligen Social Networks (beispielsweise Google, Facebook etc.) womöglich die so gesammelten Informationen deines konkreten Besuchs erkennen und deinem persönlichen Nutzerkonto zuordnen bzw. hierüber veröffentlichen. Sofern du also beispielsweise den sogenannten »Teilen«-Button des jeweiligen Social Networks benutzt, werden diese Informationen gegebenenfalls in deinem dortigen Nutzerkonto gespeichert und über die Plattform des jeweiligen Social Network-Anbieters veröffentlicht. Wenn du das verhindern möchtest, musst du dich entweder vor dem Klick auf die Grafik bei dem jeweiligen Social Network ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in deinem Benutzerkonto des Social Networks vornehmen.

Weitergehende Informationen über »Shariff« hält der Anbieter »heise« unter http://www.heise.de/ct/artikel/Shariff-Social-Media-Buttons-mit-Datenschutz-2467514.html bereit.

Folgende Social Networks sind (unter Umständen) auf der Website von Aexraex eingebunden:

Facebook

Facebook Inc.
1601 South California Avenue
Palo Alto
California 94304
U.S.A.

Facebook Inc. wird innerhalb der Europäischen Union betrieben durch

Facebook Ireland Limited
4 Grand Canal Square
Dublin 2
Irland
Europäische Union

Datenschutzinformationen bezüglich Facebook findest du unter https://facebook.com/policy.php. Durch die Zertifizierung nach dem E.U.-U.S.-Datenschutzschild (»E.U.-U.S. Privacy Shield«), https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active, garantiert Facebook, daß die Datenschutzvorgaben der E.U. auch bei der Verarbeitung von Daten in den U.S.A. eingehalten werden.

Google

Google LLC
1600 Amphitheatre Parkway
Mountain View
California 94043
U.S.A..

Datenschutzinformationen bezüglich Google findest du unter https://policies.google.com/privacy. Durch die Zertifizierung nach dem E.U.-U.S.-Datenschutzschild (»E.U.-U.S. Privacy Shield«), https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active, garantiert Google, daß die Datenschutzvorgaben der E.U. auch bei der Verarbeitung von Daten in den U.S.A. eingehalten werden.

Twitter

Twitter Inc.
795 Folsom Street
Suite 600
San Francisco
California 94107
U.S.A.

Datenschutzinformationen bezüglich Facebook findest du unter https://twitter.com/privacy. Durch die Zertifizierung nach dem E.U.-U.S.-Datenschutzschild (»E.U.-U.S. Privacy Shield«) https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000TORzAAO&status=Active garantiert Twitter, daß die Datenschutzvorgaben der E.U. auch bei der Verarbeitung von Daten in den U.S.A. eingehalten werden.

Die »Like«-Funktion

Innerhalb dieser Website von Aexraex können (unter Umständen) »Like«-Buttons implemtiert sein, also sogenannte »Gefällt mir«-Buttons, mit denen du beim Klicken auf einen dieser Buttons zum Ausdruck bringen kannst, daß dir beispielsweise ein Spieler, ein künstlerisches Bild oder ein bestimmter Inhalt gefällt.

Aexraex möchte betonen, daß diese »Like«-Buttons nicht Facebook, Google, Twitter etc. zugehörig sind!

Diese »Like«-Buttons sind ein elementarer Teil des Systems von Aexraex und diese Daten werden an niemanden weitergeleitet und verbleiben im System von Aexraex.

Gewinnspiele

Auf der Website von Aexraex können in sporadischen Abständen Gewinnspiele angeboten werden. Sofern du an einem dieser Gewinnspiele teilnimmst, werden die von dir anlässlich der Teilnahme eingegebenen Daten ohne deine weitergehende Einwilligung, aber natürlich ausschließlich nur zur Durchführung und Abwicklung des jeweiligen Gewinnspiels, verarbeitet.

Im Rahmen der Abwicklung des Gewinnspiels gibt Aexraex deine Daten an das mit der Warenlieferung beauftragte Transportunternehmen oder an einen Finanzdienstleister weiter, soweit die Weitergabe zur Lieferung bzw. Auszahlung deines Gewinns erforderlich ist. Sofern deine Daten im Falle eines Gewinns veröffentlicht werden, wirst du hierauf im Rahmen der Einwilligungserklärung hingewiesen.

Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist dann Artikel 6 Absatz 1 lit. b.) DSGVO.

Deine Einwilligung in die Verarbeitung der Daten zur Teilnahme an den Gewinnspielen kannst du gemäss Artikel 7 Absatz 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Hierzu musst du Aexraex lediglich über deinen Widerruf in Kenntnis setzen.

Cloudfare

Aexraex nimmt die Dienste des Content Delivery Dienstes (CDN) von Cloudfare Inc. (nachfolgend »Cloudfare« genannt) in Anspruch.

Cloudfare Inc.
101 Townsend Street
San Francisco
CA 94107
U.S.A.

Cloudflare ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und garantiert dadurch das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. Weitere Informationen zum Privacy-Shield-Abkommen findest du unter https://privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnZKAA0&status=Active.

Ein Content Delivery Network ist ein Dienst, mit dessen Hilfe Inhalte der Community bzw. die Website von Aexraex, insbesondere große Mediendateien, wie Grafiken oder Skripte mit Hilfe regional verteilter und über das Internet verbundener Server, schneller ausgeliefert werden. Die Verarbeitung der Daten der Nutzer erfolgt alleine zu den vorgenannten Zwecken und der Aufrechterhaltung der Sicherheit und Funktionsfähigkeit des CDN.

Die Nutzung erfolgt auf Grundlage eines berechtigten Interesses von Aexraex, das heisst, dass Aexraex das Interesse an einer sicheren und effizienten Bereitstellung, Analyse sowie Optimierung der Community gemäss Artikel 6 Absatz 1 lit. f.) der Datenschutzgrundverordnung hat.

Weitere Informationen bezüglich der Datenschutzerklärung von Cloudflare findest du unter https://cloudflare.com/security-policy.

Information

Letzte Aktualisierung:
Düsseldorf, 17. April 2022

Bei Missverständnissen, Übersetzungsfehlern oder Ungereimtheiten, hat dieses Impressum nur in seiner deutschen Fassung seine Gültigkeit.